Floating Tank

Völlige Dunkelheit, abgeschottet von der Außenwelt, beruhigende Stille – lediglich den eigenen Herzschlag hört die Person in einem Floating Tank. So beschreiben es die Menschen, welche schon einmal in einem Floating Tank gewesen sind. Entspannt auf der Wasseroberfläche gleiten, ein wohliges, beruhigendes Gefühl der völligen Entspannung genießen – all das ist mit der Floating-Methode realisierbar.

Was ist Floating?

Floating bezeichnet eine ganz spezielle Entspannungsmethode, bei der Sie in einem sog. Floating Tank untergebracht werden. Vorstellen kann man sich diesen Tank wie eine klassische Badewanne. Dabei wird der Tank mit einer bestimmten Salzwasserlösung gefüllt. Durch den sehr hohen Magnesiumsulfatanteil darin (ca. 70 %), schweben bzw. treiben Sie auf dem Wasser.

Der Floating Tank im Speziellen

Wie schon erwähnt gleicht der Floating Tank einer Badewanne – allerdings ist diese Kabine schalldicht geschlossen. Es dringen keinerlei Störungen in den Floating Tank hinein. Sie können sich ganz auf sich alleine stellen – jegliche störende Einflüsse werden ausgeblendet. Alles, was Sie noch hören, ist Ihr pulsierender Herzschlag.

Die Kabine ist etwa 2 Meter lang und 1,5 Meter breit. Durch den sehr hohen Salzgehalt im Wasser, können sie schwerelos auf der Wasseroberfläche dahinschweben.

Die Wassertemperatur ist zudem auf einem sehr angenehmen Level (34,8 °C). Damit soll erreicht werden, dass die Wassertemperatur der eigenen Körpertemperatur angepasst wird. So verspüren Sie keinerlei Kälte oder Hitze und können sich gut entspannen.

Die in der Salzlösung enthaltenen Mineralien sind zudem gut für Ihre Haut – sie entspannen, pflegen und entschlacken die Haut. Nach dem Floating werden Sie sich wie neugeboren fühlen.

Darüber hinaus eignet sich die Floating-Methode auch sehr gut, um Rückenschmerzen oder Verspannungen zu lösen. Durch die pure Entspannung tritt zudem eine Stressreduktion ein – das beruhigt Körper und Geist. Zum Schwebebad gibt es auf Wunsch auch meditative Musik und leichte Lichteffekte.

Floating ist mehr, als nur ein Wellness-Bad – es lindert Hautprobleme, bekämpft Verspannungen und Schmerzen und kräftigt das Herz-Kreislaufsystem.